Alle News zum Coronavirus
Bern

Uettligen BE – Auto in Hausmauer geprallt – vier Personen verletzt

(Symbolbild)
(Symbolbild) (Bildquelle: Kantonspolizei Bern)

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist ein Auto in Uettligen mit vier Insassen in eine Hausmauer geprallt. Diese wurden dabei verletzt – der Beifahrer erlitt schwere Verletzungen. Die Ermittlungen zum Unfall sind im Gange.

In der Nacht auf Sonntag, 9. Oktober 2022, kurz nach 00.45 Uhr, wurde der Kantonspolizei Bern gemeldet, dass sich in Uettligen (Gemeinde Wohlen bei Bern) ein Verkehrsunfall ereignet habe.

Gemäss ersten Erkenntnissen war ein Auto mit vier Insassen auf der Staatsstrasse in Richtung Uettligen unterwegs. Kurz nach der Verzweigung mit der Möriswilstrasse kam das Fahrzeug aus noch zu klärenden Gründen von der Strasse ab und prallte in eine Hausmauer.

Der Lenker sowie seine drei Mitfahrer wurden beim Unfall verletzt – der Beifahrer erlitt schwere Verletzungen. Nach der Erstbetreuung vor Ort durch mehrere Ersthelfer sowie einen Notarzt wurden die Verunfallten mit zwei Ambulanzen ins Spital gebracht. Ermittlungen zum Unfall wurden aufgenommen.

Quelle: Kapo BE