Alle News zum Coronavirus
Kantone

Unwetter-Alarm - Grosse Regenmengen zu erwarten - Schnee auf höher gelegenen Alpenpässen!

Heftige Niederschläge ab heute Abend in der Schweiz. (Symbolbild)
Heftige Niederschläge ab heute Abend in der Schweiz. (Symbolbild) (Bildquelle: TickerMedia AG)

Ab heute Abend wird die Schweiz von starken und ergiebigen Niederschlägen heimgesucht. Während er Nacht und morgen früh kann es auf höher gelegene Alpenpässe zu schneebedeckten Strassen kommen.

Ab heute Samstagabend wird es auf der Alpennordseite sehr nass. Die Niederschläge werden vorallem im Tessin, Wallis, Kanton Bern, dem Mittelland, Zentralschweiz und Ostschweiz bis Graubünden lokal sehr ergiebig ausfallen. Die Gefahr von hochgehenden Bächen und Flüssen bleibt bestehen. Die stärkste Niederschlagsphase wird ab heute 21 Uhr bis am frühen Sonntagmorgen sein. Auch am morgen 1. August wird es den ganzen Tag durch zum Teil intensive Niederschläge geben, in der zweiten Tageshälfte aber nachlassend.

Die Niederschläge werden im Laufe des Abends und der Nacht in den Alpen und Voralpen lokal bis auf 2'200 Meter als Schnee fallen. Das heisst, auf Alpenpässen wie der Flüela, Julier, Furka, Nufenen, Grimsel, Susten Oberalp kann kurzzeititig Schnee liegen. Falls Sie in die Berge fahren, erkundigen sie sich wie die Strassenlage jeweils ist. Einige Alpenpässe könnten vorübergehend auch gesperrt sein.