Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Uznach SG – Brand in Keller eines Mehrfamilienhauses

Brand in Keller eines Mehrfamilienhauses in Uznach
Brand in Keller eines Mehrfamilienhauses in Uznach (Bildquelle: Kantonspolizei St.Gallen)

Am Montag (08.03.2021) kurz vor 23:15, ist an der Uznabergstrasse von einen aufmerksamen Nachbarn eine starke Rauchentwicklung entdeckt worden. Dieser stieg aus dem Keller eines Mehrfamilienhauses auf. Es entstand geringer Sachschaden.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte konnte eine starke Rauchentwicklung sowie Feuer im Keller festgestellt werden. Alle betroffenen Bewohner konnten selbstständig das Haus verlassen. Brandursache dürfte ein Kohleabwurf, der in den Keller führt, sein. Im Keller entstand Sachschaden von mehreren hundert Franken. Die Brandermittler des Kompetenzzentrum Forensik der Kantonspolizei St.Gallen wurden mit der Brandursachenermittlung beauftragt.

Nebst mehreren Patrouillen der Kantonspolizei St.Gallen stand die örtliche Feuerwehr mit rund 30 Feuerwehrleuten im Einsatz.