Alle News zum Coronavirus
Fürstentum Liechtenstein

Vaduz FL - Hangrutsch am Montagabend

In Vaduz FL ist es gestern zu einem grösseren Hangrutsch gekommen.
In Vaduz FL ist es gestern zu einem grösseren Hangrutsch gekommen. (Bildquelle: Landespolizei Fürstentum Liechtenstein)

In Vaduz ist es am Montag (04.07.2022) zu einem grösseren Hangrutsch gekommen.

Gegen 20:44 Uhr meldeten mehrere Anwohner das es in Vaduz, hinter der Spaniagass, zu einem grösseren Hangrutsch gekommen sei. Dabei sind mehrere Kubik abgerutscht. Durch die Landespolizei wurde die Feuerwehr Vaduz, die Spezialisten vom Amt für Bevölkerungsschutz, der Bürgermeister Bischof Manfred sowie weitere Gemeindeangestellte aufgeboten.

Die Spezialisten vor Ort beurteilten die Lage so, dass derzeit durch den sog. Moränenabbruch keine Gefahr für die Bevölkerung besteht. Zur Sicherheit wurde ein Haus mit einer Bewohnerin evakuiert.

Der Weg zwischen dem Friedhof und der Spaniagass ist bis auf unbestimmte Zeit gesperrt und sollte in keinem Fall betreten werden. Das Amt für Bevölkerungsschutz sowie weitere Spezialisten werden am Dienstag die Lage weiter beurteilen.

Quelle: Landespolizei Fürstentum Liechtenstein