Alle News zum Coronavirus
Appenzell-Ausserrhoden

Waldstatt AR - Totalschaden nach Sekundenschlaf

Totalschaden nach Sekundenschlaf in Waldstatt AR.
Totalschaden nach Sekundenschlaf in Waldstatt AR.

In Waldstatt ist am Mittwoch, 30. Juni 2021, ein Autofahrer kurz eingenickt und gegen ein parkiertes Auto geprallt. Der Fahrzeugführer blieb unverletzt. Es entstand Sachschaden.

Ein 78-jähriger Mann lenkte gestern um 15.10 Uhr sein Auto auf der Dorfstrasse in Waldstatt in Richtung Schönengrund. Im Bereich der Liegenschaft 12 geriet der PW-Lenker gemäss eigenen Angaben aufgrund eines Sekundenschlafs nach rechts und prallte gegen ein parkiertes Auto, welches parallel zur Strasse abgestellt war.

Der Autofahrer blieb bei der Kollision unverletzt. Aufgrund der Umstände wurde dem Mann der Führerausweis abgenommen.

Das Auto des Unfallverursachers erlitt Totalschaden. Am parkierten Personenwagen entstand Sachschaden von einigen Tausend Franken.