Alle News zum Coronavirus
Wallis

Wallis - Neue Welle von betrügerischen E-Mails im Umlauf

Warnung vor betrügerischen Emails.
Warnung vor betrügerischen Emails. (Bildquelle: Kantonspolizei Wallis)

Seit einigen Tagen werden Internetnutzer im Wallis erneut Geschädigte einer neuen Welle von gefälschten E-Mails, welche mit dem Briefkopf des Bundes versehen sind.

In einer E-Mail mit einem angehängten PDF-Brief – angeblich im Auftrag der Schweizerischen Eidgenossenschaft und unter Verwendung der Logos von Police.ch und Cybercrimepolice.ch – behaupten die Betrüger in französischer oder deutscher Sprache, man habe sich der Verbreitung von pädophilen Inhalten im Internet schuldig gemacht. Empfänger im Wallis erhalten das Mail in der Regel auf Französisch.

Die Betrüger verschicken das PDF auch im Namen von Europol und Police Fédérale.

Das gilt es zu beachten:

  • Ignorieren Sie die E-Mail
  • Markieren Sie die E-Mail als Spam
  • Löschen Sie die E-Mail
  • Antworten Sie auf keinen Fall

Quelle: Kantonspolizei Wallis