Alle News zum Coronavirus
Appenzell-Ausserrhoden

Walzenhausen AR - Medizinisches Problem fordert Unfall - Führerausweis weg!

Selbstunfall mit Auto in Walzenhausen
Selbstunfall mit Auto in Walzenhausen (Bildquelle: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden)

In Walzenhausen ist es am Dienstagabend, 13. Juli 2021, zu einem Selbstunfall mit einem Auto gekommen. Der Fahrzeuglenker blieb unverletzt. Am Auto entstand hoher Schaden.

gestern kurz nach 17.30 Uhr lenkte ein 56-Jähriger sein auto in walzenhausen auf der schmalen Zufahrtsstrasse in Richtung Ledi.

Dabei touchierte der mann mit seinem fahrzeug den rechtsseitigen Holzzaun, geriet anschliessend über den linken Strassenrand, überfuhr eine Hecke und stiess schliesslich nach ca. 20 Metern gegen eine Gartenmauer, wo der Personenwagen zum Stillstand kam.

Der autofahrer blieb unverletzt. Am Auto entstand sachschaden von mehreren Zehntausend franken.

Der entstandene Flur- und Sachschaden wird auf einige Tausend Franken geschätzt. Aufgrund der Feststellungen steht derzeit ein medizinisches Problem beim Unfallverursacher im Vordergrund, weshalb der führerausweis zuhanden des Strassenverkehrsamtes eingezogen wurde.