Alle News zum Coronavirus
Uri

Wassen UR – Brand in einem Ferienhaus

Brandschaden im Ferienhaus in Wassen UR
Brandschaden im Ferienhaus in Wassen UR (Bildquelle: Kantonspolizei Uri)

Heute Samstag, 20. März 2021, kurz vor 07:30 Uhr, kam es in Meien in einem Ferienhaus zu einem Brand im Küchenbereich.

Die Bewohner heizten gegen 05:30 Uhr den Kachelofen im Ferienhaus letztmals ein. Risse im gemauerten Kamin des Kachelofens führten dazu, dass die dahinterliegende Holzkonstruktion durch die entwichenen Rauchgase Feuer fing und das ganze Ferienhaus unter Rauch setzte. Die Bewohner konnten das Ferienhaus selbständig und unverletzt verlassen. Die aufgebotene Feuerwehr Wassen konnte den Brand rasch unter Kontrolle bringen und löschen.

Durch den Brand entstand ein Sachschaden in der Höhe von ca. Fr. 10'000.-. Im Einsatz standen die Feuerwehr Wassen und die Kantonspolizei Uri.