Alle News zum Coronavirus
Thurgau

Weinfelden TG – Motorradfahrer bei Unfall mittelschwer verletzt

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: Kantonspolizei Thurgau)

Beim Zusammenstoss mit einem Auto wurde am Sonntag in Weinfelden ein Motorradfahrer mittelschwer verletzt. Er musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau war ein 41-jähriger Autofahrer kurz vor 13 Uhr auf der Wilerstrasse in Richtung Rothenhausen unterwegs. Als er den Kreisel Dufourstrasse / Wilerstrasse befuhr, kam es zur Kollision mit einem Motorradfahrer, der sich bereits im Kreisel befand.

Bei der Kollision wurde der 23-jährige Mann mittelschwer verletzt und musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von mehreren hundert Franken.

Quelle: Kapo TG