Alle News zum Coronavirus
Thurgau

Weinfelden TG – Ohne Führerausweis verunfallt

(Symbolbild)
(Symbolbild) (Bildquelle: Kantonspolizei Thurgau)

Ein 15-jähriger Motorradfahrer verursachte am Freitagabend in Weinfelden eine Kollision mit einem Auto. Beim Unfall wurde niemand verletzt. Der Jugendliche war nicht im Besitz eines Führerausweises und das Motorrad hatte keinen Versicherungsschutz.

Ein Motorradfahrer war um 19.15 Uhr auf der Letzitobelstrasse unterwegs und wollte links in die Burgstrasse einbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoss mit dem vortrittsberechtigen Auto eines 23-Jährigen, der in Richtung Stadtzentrum fuhr. Beim Unfall wurde niemand verletzt, der Sachschaden beträgt mehrere tausend Franken.

Die Einsatzkräfte der Kantonspolizei Thurgau stellten fest, dass der 15-Jährige ohne Führerausweis, Versicherungsschutz sowie Kontrollschild unterwegs war. Er wird bei der Jugendanwaltschaft zur Anzeige gebracht.

Quelle: Kapo TG