Alle News zum Coronavirus
Thurgau

Weinfelden TG – Zwei Täter nach Raubversuchen ermittelt

Zwei Täter nach Raubversuchen in Weinfelden ermittelt – Symbolbild
Zwei Täter nach Raubversuchen in Weinfelden ermittelt – Symbolbild (Bildquelle: Polizei)

Nach zwei Raubversuchen Mitte Februar in Weinfelden hat die Kantonspolizei Thurgau zwei Tatverdächtige ermittelt und festgenommen.

Am 11. und 12. Februar bedrohten und verletzten unbekannte Täter einen 14-Jährigen sowie einen 19-Jährigen beim Bahnhof Weinfelden. Umfangreiche Ermittlungen der Kantonspolizei Thurgau in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft führten zur Verhaftung eines 16-jährigen sowie eines 19-jährigen Schweizers.

Die Staatsanwaltschaft führt eine Strafuntersuchung. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei sind noch nicht abgeschlossen.