Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Wil SG – Brand in Schulhaus

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: Kantonspolizei St.Gallen)

Am Samstag (24.07.2021), kurz nach 9 Uhr, ist es an der Kirchgasse zu einem Brand in einem Schulhaus gekommen. Es entstand hoher Sachschaden.

Am Samstag wurde in einem Schulhaus eine starke Rauchentwicklung festgestellt. Feuer war zu diesem Zeitpunkt keines mehr zu sehen. Die örtliche Feuerwehr rückte aus und entlüftete das Gebäude. Die genaue Brandursache ist unklar und wird von Spezialisten des Kompetenzzentrums Forensik der Kantonspolizei St.Gallen untersucht.

Im Vordergrund steht derzeit eine Brandentstehung durch Öl an Lappen. Das Öl wurde vorgängig auf den Böden aufgetragen. Der entstandene Sachschaden kann noch nicht genau beziffert werden.