Alle News zum Coronavirus
Aargau

Wohlen AG – Anhänger auf die Seite gekippt

Anhänger auf die Seite gekippt in Wohlen AG
Anhänger auf die Seite gekippt in Wohlen AG (Bildquelle: Kantonspolizei Aargau)

Heute Morgen kippte in Wohlen ein Anhänger, der an einem Lieferwagen angekuppelt war. Verletzt wurde niemand. Weil die Strasse gesperrt werden musste, kam es im Zentrum von Wohlen zu Verkehrsbehinderungen.

Der Unfall ereignete sich am Mittwoch, 21. April 2021, um 8.50 Uhr auf der Zentralstrasse in Wohlen. Von Bremgarten kommend fuhr der Lieferwagen eines Gerüstbaubetriebs auf der Bremgartenstrasse in Richtung Zentrum. Am Fahrzeug angekuppelt war ein Anhänger, der schwer mit Gerüstbaumaterial beladen war. Vor der Kirche bog der 28-jährige Lenker nach links in die Zentralstrasse ein. Dabei kippte der Anhänger nach rechts und blieb auf der Seite liegen.

Verletzt wurde niemand. Am Anhänger entstand Sachschaden. Ebenfalls beschädigt wurde die angrenzende Mauer, welche das Kirchengelände umfriedet. Für die Bergungsarbeiten musste die Polizei die Zentralstrasse teilweise sperren. Dies führte zu leichten Verkehrsbehinderungen.