Alle News zum Coronavirus
Aargau

Würenlingen AG – Beim Ausweichen verunfallt

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: Kantonspolizei Aargau)

Weil ein unbekanntes Fahrzeug ausserorts einen Lastwagen überholte, musste ein entgegenkommender Automobilist in die Wiese ausweichen. Die Polizei sucht die Person am Steuer des anderen Wagens.

Der 28-jähriger Automobilist fuhr am Freitag, 15. Oktober 2021, kurz nach 5:30 Uhr auf der Hauptstrasse von Würenlingen in Richtung Döttingen. Auf dieser Ausserortsstrecke kam ihm in Gegenrichtung ein Lastwagen entgegen. In diesem Augenblick erkannte der Autofahrer, dass ein hinter dem Lastwagen fahrendes Auto zum Überholen ansetzte. Um die drohende Frontalkollision zu verhindern, sah sich der 28-Jährige gezwungen, nach rechts in die Wiese auszuweichen.

Der 28-Jährige kam mit dem Schrecken davon. Auch wurde sein Wagen nicht beschädigt. Die Person am Steuer des unbekannten Autos fuhr jedoch unbekümmert davon. Aufgrund der Dunkelheit liegen keine näheren Angaben vor.

Quelle: Kapo AG