Alle News zum Coronavirus
Zürich

Zürich – Tourist um sein Auto beraubt

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: Stadtpolizei Zürich)

Am frühen Samstagmorgen, 14. August 2021, wurde ein Mann im Kreis 6 tätlich angegangenen. Die Täter fuhren anschliessend mit seinem Auto davon.

Kurz nach 3 Uhr wurde gemäss ersten Erkenntnissen der Stadtpolizei Zürich ein Mann, der an der Stampfenbachstrasse 34 in einem parkierten Fahrzeug sass, von Unbekannten angesprochen, tätlich angegangen und aus dem Fahrzeug gezerrt. Anschliessend flüchteten die Täter samt dem schwarzen Mercedes GLE 300 des Mannes in unbekannte Richtung. Der 25-jährige Tourist wurde dabei nicht verletzt und alarmierte die Stadtpolizei Zürich. Detektive der Stadtpolizei Zürich haben die Ermittlungen aufgenommen.

Stapo ZH