Thema: Wolf

13.03.2024 | 14:05

Jungwolf des Kärpfrudels wurde erlegt

Ein junger Wolf wurde in der letzten Nacht getötet.

05.02.2024 | 10:13

Kanton Graubünden - Insgesamt 20 Wölfe erlegt

In den letzten zwei Monaten hat der Kanton Graubünden basierend auf dem revidierten Jagdgesetz erstmals Wölfe proaktiv reguliert. Dabei erlegte die kantonale Wildhut zwischen dem 1. Dezember 2023 und ...

05.02.2024 | 09:15

Zwei von acht Wölfe aus dem Calfeisental-Rudel erlegt

Das Amt für Natur, Jagd und Fischerei verfügte am 4. Dezember 2023 den Abschuss sämtlicher Wölfe des Calfeisental-Rudels. Die Verfügung galt bis am 31. Januar 2024. Die Wildhut hat in dieser Zeit zwei...

22.01.2024 | 17:59

Mörel VS - Toter Wolf aufgefunden – Wilderei nicht ausgeschlossen - Staatsanwaltschaft ermittelt

Am Sonntag, 21. Januar 2024, wurde in Mörel ein toter Wolf aufgefunden. Eine Untersuchung wurde eingeleitet.

15.01.2024 | 09:05

St.Galler Taminatal - Wolf durch Wildhut erlegt

Letzte Nacht wurde ein weiblicher Wolf durch die Wildhut im Taminatal erlegt.

12.01.2024 | 11:00

Attinghausen UR - Wolf reisst Hirschkalb im Siedlungsgebiet

In Attinghausen wurde gestern Donnerstagmorgen ein totes Hirschkalb bei einer Quartierstrasse in der Oberen Postmatte entdeckt. Aufgrund der Verletzungen muss davon ausgegangen werden, dass ein Wolf d...

22.12.2023 | 06:11

Kanton Glarus - Der Leitrüde des Kärpfrudels wurde erlegt

In der Nacht auf den Donnerstag wurde der Leitrüde des Wolfsrudels Kärpf erlegt.

21.12.2023 | 10:37

Weisstannental SG - Jungwolf aus dem Calfeisenrudel abgeschossen

Letzte Nacht erlegte die Wildhut im Weisstannental einen männlichen Jungwolf. Er war Teil des Calfeisenrudels. Für dieses hatte das Amt für Natur, Jagd und Fischerei den Abschuss verfügt.

18.12.2023 | 11:19

Medel GR - Entlaufener Hund von Wolf getötet

Am 15. Dezember 2023 um ca. 7.00 Uhr wurde im Gemeindegebiet Medel(Lucmagn) ein am Vorabend entlaufener Hund ca. 600m von den nächsten bewohnten Häusern tot auf einer Waldstrasse gefunden.

18.12.2023 | 10:52

Kanton Aargau - Mehrere Schafrisse durch Wolf in der Region Rothrist-Murgenthal-Brittnau

Nutztierhalter sind über Massnahmen informiert, Absprache mit Nachbarkantonen.

11.12.2023 | 18:01

Graubünden - Proaktive Regulation der Wölfe wird teilweise wieder aufgenommen

Der Kanton Graubünden ist über das Vorgehen der Umweltschutzorganisationen überrascht und enttäuscht. Nachdem nun die Details der Beschwerde vorliegen und klar ist, dass sich diese nur gegen einen Tei...

09.12.2023 | 09:20

Kanton Graubünden - Proaktive Wolfsregulation wird nach Beschwerden gestoppt

Nach einer Beschwerde mehrerer Naturschutzorganisationen an das Bundesverwaltungsgericht ist der Kanton Graubünden verpflichtet die proaktive Regulation von Wolfsrudeln vorerst zu stoppen. Das Bundesv...

05.12.2023 | 10:47

Zug - Schafe doch nicht von einem Hund gerissen

Für die am 18. November 2023 am Blasenberg gerissenen Schafe ist doch ein Wolf verantwortlich. Das haben die Untersuchungen der DNA-Proben nun ergeben. Die eher schwachen Bissspuren deuteten zuerst au...

01.12.2023 | 16:22

Wallis - Junger Wolf im Rahmen der proaktiven Wolfsregulierung erlegt

Am 1. Dezember 2023 haben die kantonalen Wildhüter einen Jungwolf aus dem Augstbord-Rudel entnommen, innerhalb des bewilligten Perimeters im Rahmen der proaktiven Wolfsregulierung. Nach der Zustimmung...

28.11.2023 | 09:42

Kanton Graubünden - 44 Wölfe sollen abgeschossen werden

Das Bundesamt für Umwelt (BAFU) bewilligte dem Kanton Graubünden die Regulation des Wolfsbestands. Das BAFU hiess das Gesuch des Kantons vollumfänglich gut. Bis Ende Januar 2024 ist damit der Abschuss...

28.11.2023 | 09:24

St.Gallen - Calfeisentalrudel soll komplett entfernt werden - Wolf von Unbekannten angeschossen

Das Amt für Natur, Jagd und Fischerei reichte beim Bund ein Gesuch zur Regulation des Wolfsrudels im Calfeisental ein, weil dieses zahlreiche Nutztiere in geschützten Herden gerissen hat. Der Bund hat...

28.11.2023 | 08:53

Kanton Wallis - Regulierung mehrerer Wolfsrudel wird umgehend angeordnet

Nach dem das Bundesamtes für Umwelt (BAFU) zugestimmt hat, hat Staatsrat Frédéric Favre entschieden, die proaktive Regulierung des Wolfes im Wallis umgehend anzuordnen. Die Dienststelle für Jagd, Fisc...

28.11.2023 | 08:05

Entscheid vom BAFU - 12 Wolfsrudel werden komplett entfernt

Ab dem 1. Dezember 2023 können die Kantone unter klar definierten Bedingungen Wolfsrudel präventiv regulieren und damit zukünftige Schäden mindern. Fünf Kantone haben die präventive Regulation von Wol...

23.11.2023 | 10:28

Nidwalden - Wolf stellt keine Gefahr für die Bevölkerung dar

Um das Risiko von Konflikten zwischen Wolf und Bevölkerung oder Nutztieren zu minimieren, setzt der Kanton Nidwalden auf Herdenschutzmassnahmen und Aufklärung. Eine Gefährdung von Wolfsübergriffen auf...

20.11.2023 | 15:21

Kanton Wallis möchte sieben Wolfsrudel vernichten

Das Departement für Sicherheit, Institutionen und Sport (DSIS) erstellte eine kantonale Strategie zur proaktiven Regulierung des Wolfs. Damit setzt es die neue Verordnung über die Jagd und den Schutz ...