Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

13-jähriges Mädchen in Lichtensteig SG bei Unfall verletzt

Mädchen bei Verkehrsunfall in Lichtensteig verletzt (Symbolbild)
Mädchen bei Verkehrsunfall in Lichtensteig verletzt (Symbolbild) (Bildquelle: vargazs (CC0))

Am Dienstag (25.05.2021), gegen 1645 Uhr, ist es auf der Loretostrasse zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto mit Anhänger und einem 13-jährigen Mädchen gekommen. Das Mädchen wurde dabei unbestimmt verletzt und durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht. Es entstand kein Sachschaden.

Ein 41-jähriger Mann fuhr gestern mit seinem Auto mit Anhänger auf der Loretostrasse von Dietfurt Richtung Wattwil.

Höhe Liegenschaft 59 passierte er den Fussgängerstreifen. Zeitglich rannte ein 13-jähriges Mädchen von der Bushaltestelle kommend über die Loretostrasse in Lichtensteig.

Sie übersah dabei den Anhänger und prallte gegen diesen. Das Mädchen wurde dabei unbestimmt verletzt und musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

An der Fahrzeugkombination des Autofahrers entstand kein Sachschaden.