Alle News zum Coronavirus
Solothurn

A2 Egerkingen SO – Drei verletzte Personen bei Auffahrunfall

Drei verletzte Personen bei Auffahrunfall auf der A2 bei Egerkingen
Drei verletzte Personen bei Auffahrunfall auf der A2 bei Egerkingen (Bildquelle: Kantonspolizei Solothurn)

Am Samstagnachmittag hat sich auf der Autobahn A2 in Egerkingen in Richtung Bern/Luzern ein Auffahrunfall zwischen drei Autos ereignet. Dabei wurden drei Insassen aus zwei Autos verletzt und mussten mit mehreren Ambulanzfahrzeugen in umliegende Spitäler gebracht werden.

Am Samstag, 17. Juli 2021, kurz vor 14.45 Uhr, ging bei der Alarmzentrale der Kantonspolizei Solothurn die Meldung ein, dass sich auf der Autobahn A2 bei Egerkingen in Fahrtrichtung Bern/Luzern ein Auffahrunfall zwischen drei Fahrzeugen ereignet habe.

Beim Auffahrunfall verletzten sich drei Personen aus zwei Fahrzeugen und mussten mit mittelschweren Verletzungen mit mehreren Ambulanzfahrzeugen in die umliegenden Spitäler transportiert werden. Es standen mehrere Patrouillen der Kantonspolizei Solothurn sowie mehrere Ambulanzteams und eine Wischmaschine des NSNW im Einsatz.