Alle News zum Coronavirus
Aargau

Aarau AG – 19-Jähriger kracht mit Sportwagen in Motorrad

19-Jähriger kracht mit Sportwagen in Motorrad
19-Jähriger kracht mit Sportwagen in Motorrad (Bildquelle: Kapo AG)

Ausserhalb von Aarau prallte am Donnerstagnachmittag ein Sportwagen ins Heck eines Motorrades. Dessen Lenker erlitt mittelschwere Verletzungen.

Der Unfall ereignete sich am Donnerstag, 25. August 2022, um 13.20 Uhr auf dem Staffelegg-Zubringer in Aarau. Zwischen der Aarebrücke und der Aarauer Telli hatte sich eine stockende Kolonne gebildet. Dabei fuhr der 19-jährige Lenker eines Sportwagens mit beträchtlicher Wucht auf einen davor befindlichen Motorradfahrer auf. Dieser stürzte und blieb unter der schweren Maschine liegen.

Ersthelfer konnten den 68-jährigen Motorradfahrer bergen, worauf er von der Ambulanz weiter betreut wurde. Nach ersten Angaben erlitt er Rippenbrüche und eine Fraktur am Fuss. Er wurde ins Spital gebracht. Am Auto sowie am Motorrad entstand beträchtlicher Schaden. Weil die Unfallfahrzeuge einen Fahrstreifen blockierten, kam es zu Verkehrsbehinderungen. Die Unfallstelle war um 14.30 Uhr geräumt.

Quelle: Kapo AG