Alle News zum Coronavirus
Thurgau

Amriswil TG - Rollerfahrer bei Kollision verletzt

Nach einem Unfall in Amriswil musste ein Rollerfahrer ins Spital gebracht werden (Symbolbild)
Nach einem Unfall in Amriswil musste ein Rollerfahrer ins Spital gebracht werden (Symbolbild) (Bildquelle: Feuerwehr München)

Nach einem Verkehrsunfall in Amriswil musste am Dienstag ein Rollerfahrer ins Spital gebracht werden.

Gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau wollte ein 18-jähriger Rollerfahrer gestern kurz vor 17 Uhr von der Säntisstrasse nach links in die Arbonerstrasse in Amriswil abbiegen.

Dabei kam es zur Kollision mit einem vortrittsberechtigten Lieferwagen eines 49-Jährigen, der von Steinebrunn in Richtung Stadtzentrum unterwegs war.

Der Rollerfahrer wurde verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.