Alle News zum Coronavirus
Zug

Baar ZG - Zweimal Totalschaden in Tiefgarage

Zweimal Totalschaden in Baarer ZG Tiefgarage.
Zweimal Totalschaden in Baarer ZG Tiefgarage. (Bildquelle: Zuger Polizei)

Eine Autofahrerin hat in einer Tiefgarage ein parkiertes Auto gerammt und ist anschliessend in einen Betonpfosten geprallt. Beide Autos sind ein Fall für den Schrottplatz.

Beim Versuch, die öffentliche Tiefgarage an der Marktgasse in der Gemeinde Baar zu verlassen, hat am Mittwochnachmittag (26. Januar 2022) eine 65-jährige Autofahrerin ein dort parkiertes Auto gerammt, dieses zur Seite geschoben und ist anschliessend in einen Stützpfeiler geprallt. Durch den Aufprall wurde das Unfallfahrzeug mehrere Meter nach hinten geschleudert, wo es zum Stillstand kam.

Die Unfallverursacherin wurde leicht verletzt und zur Kontrolle ins Spital eingeliefert. Dieses konnte sie jedoch bereits wieder verlassen.

An beiden Autos entstand Totalschaden. Die genaue Unfallursache ist Gegenstand weiterer Untersuchungen. Der Führerausweis wurde der fehlbaren Lenkerin zuhanden der Administrativbehörden (Strassenverkehrsamt) abgenommen.  

Quelle: Zuger Polizei