Alle News zum Coronavirus
Bern

Bern – Mann bei Streit schwer verletzt

(Symbolbild)
(Symbolbild) (Bildquelle: Kantonspolizei Bern)

In Bern ist in der Nacht auf Samstag ein schwer verletzter Mann ins Spital gebracht worden. Gemäss Aussagen war er in eine Streiterei involviert gewesen. Es werden Zeugen gesucht.

Der Kantonspolizei Bern wurde am Samstag, 16. Oktober 2021, kurz nach 00.05 Uhr gemeldet, dass es auf der Grossen Schanze in Bern zu einer Schlägerei gekommen sei. Die ausgerückten Einsatzkräfte fanden im Bereich der Liftanlage Grossen Schanze/Bahnhof Bern einen am Boden liegenden, nicht ansprechbaren Mann vor. Er wurde durch ein sofort aufgebotenes Ambulanzteam ins Spital gebracht, wo schwere Verletzungen festgestellt wurden.

Quelle: Kapo BE