Alle News zum Coronavirus
Aargau

Dottikon AG - 12-jährige Fahrradlenkerin bei Unfall verletzt

Kind bei Unfall in Dottikon verletzt (Symbolbild)
Kind bei Unfall in Dottikon verletzt (Symbolbild) (Bildquelle: polizeiticker.ch - (Symbolbild))

Auf der Hembrunnstrasse in Dottikon stiess gestern Nachmittag ein Mofalenker mit einer Fahrradlenkerin zusammen. Letztere erlitt leichte Verletzungen. Der Mofalenker fuhr davon und wird gesucht.

Der Unfall ereignete sich gestern, 18. August 2021, kurz nach 16.30 Uhr,auf der Hembrunnstrasse in Dottikon. In Richtung Villmergen fahrend stiess eine 12-jährige Fahrradlenkerin mit einem entgegenkommenden Mofalenker zusammen.

Als Folge davon kamen beide zu Fall.Die 12-jährige Fahrradlenkerin verletzte sich leicht.Nach der Kollision stieg der andere Beteiligte wieder auf sein Mofa und fuhr davon.

Der ca. 15-16-jährige Mofalenker wird wie folgt beschrieben:

schlank, ca. 170-175cm gross und habe dunkle kurze Haare.

Kantonspolizei Aargau