Alle News zum Coronavirus
Zürich

Drama in Zürich – 24-jährige Frau nach Brand von Imbissstand im Spital verstorben

Kerze Symbolbild
Kerze Symbolbild (Bildquelle: TickerMedia)

Die Frau, die am 21. August 2022 beim Brand eines Imbissstands schwer verletzt worden war, ist am Mittwoch, 7. September 2022, im Spital verstorben.

Bekanntlich kam es am Sonntagmittag, 21. August 2022, zu einem Brand eines Imbissstands auf der Platzpromenade (wir berichteten). Eine 24-jährige Frau wurde schwer verletzt ins Spital gebracht. Am späten Mittwochabend, 7. September 2022, ist die Frau leider im Spital verstorben.

Die Abklärungen zur Brandursache durch Brandermittler der Kantonspolizei Zürich sind nach wie vor im Gang.

Quelle: Stapo Zürich