Alle News zum Coronavirus
Thurgau

Dussnang TG – Mit Motorrad gestürzt

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: Kantonspolizei Thurgau)

Nach einem Selbstunfall in Dussnang musste am Montag ein Motorradfahrer ins Spital gebracht werden.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau war der 19-jährige Motorradfahrer kurz vor 7 Uhr auf der Schärlibachstrasse in Richtung Dussnang unterwegs. In einer Linkskurve verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte.

Der Lenker wurde dabei mittelschwer verletzt und musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.