Alle News zum Coronavirus
Luzern

Ettiswil LU – Motorradfahrer bei Kollision mit Auto erheblich verletzt

 Motorradfahrer bei Kollision mit Auto erheblich verletzt
Motorradfahrer bei Kollision mit Auto erheblich verletzt (Bildquelle: Luzerner Polizei)

Gestern Abend ereignete sich auf der Willisauerstrasse in Ettiswil ein Verkehrsunfall zwischen einem Motorradfahrer und einem Personenwagen. Der Motorradfahrer erlitt beim Unfall erhebliche Verletzungen und wurde ins Spital gefahren. Die Willisauerstrasse war für rund zweieinhalb Stunden gesperrt.

Am Donnerstag, 12. August 2021, kurz vor 19:15 Uhr fuhr ein Motorradfahrer auf der Willisauerstrasse von Ettiswil her in Richtung Kreisverkehrsplatz Burgrain. Im Gebiet Feldmatt beabsichtigte er ein landwirtschaftliches Gefährt zu überholen. Dabei kam es zu einer Kollision mit einem entgegenkommenden Personenwagen. Der 35-jährige Motorradfahrer erlitt beim Unfall erhebliche Verletzungen und wurde durch den Rettungsdienst 144 ins Spital gefahren.

Die Willisauerstrasse war während der Sachverhaltsaufnahme und die Bergung der Fahrzeuge während rund zweieinhalb Stunden gesperrt. Der Verkehr wurde durch die Feuerwehr Ettiswil-Alberswil örtlich umgeleitet.

Die beteiligten Fahrzeuge wurden durch eine Abschleppfirma abtransportiert. Beim Unfall entstand ein Sachschaden von ca. 50'000 Franken.

Kapo LU