Alle News zum Coronavirus
Thurgau

Fetzisloh TG – Bei Selbstunfall schwer verletzt

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: Rega)

Nach einer Kollision mit einem Betonfundament in Fetzisloh musste am Samstag ein 15-jähriger Motorradfahrer von der Rega ins Spital gebracht werden.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau war ein 15-jähriger Motorradfahrer gegen 17.20 Uhr auf der Nebenstrasse von Frasnacht in Richtung Fetzisloh unterwegs. Eingangs Fetzisloh verlor er die Kontrolle über das Motorrad, stürzte zu Boden und kollidierte mit dem Betonfundament eines Zauns.

Der Verunfallte wurde schwer verletzt und musste nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst von der Rega ins Spital gebracht werden. Zur Spurensicherung kam der Kriminaltechnische Dienst der Kantonspolizei Thurgau vor Ort.