Alle News zum Coronavirus
Bern

Gadmen BE – Mann mit Motorrad auf Sustenpass verunfallt

(Symbolbild)
(Symbolbild) (Bildquelle: Kantonspolizei Bern)

Am frühen Sonntagabend ist ein Motorrad in Gadmen mit einem Auto kollidiert. Der Lenker wurde schwer verletzt, die Rega flog ihn ins Spital. Die betroffene Strasse musste kurzzeitig gesperrt werden.

Am Sonntag, 4. September 2022, kurz vor 16.30 Uhr, wurde der Kantonspolizei Bern gemeldet, dass ein Motorrad in Gadmen (Gemeinde Innertkirchen) mit einem Auto kollidiert sei. Gemäss ersten Erkenntnissen fuhr ein Motorradlenker vom Sustenpass herkommend in Richtung Gadmen hinter einer Autokolonne. Kurz vor Obermad, Abzweigung in Richtung Wendenalp, kollidierte das Motorrad aus noch zu klärenden Gründen mit dem Heck des vorausfahrenden Autos. Das Motorrad überschlug sich in der Folge und der Fahrer stürzte zu Boden. Die Rega flog ihn mit schweren Verletzungen ins Spital.

Die Sustenpassstrasse musste für die Dauer der Unfallarbeiten komplett gesperrt werden. Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zum Unfall aufgenommen.

Quelle: Kapo BE