Alle News zum Coronavirus
Bern

Gadmen BE – Motorradfahrer bei Sturz verletzt

(Symbolbild)
(Symbolbild) (Bildquelle: Kantonspolizei Bern)

Am Samstagnachmittag ist in Gadmen ein Motorradfahrer auf der Sustenpassstrasse verunfallt. Er wurde verletzt mit dem Helikopter ins Spital geflogen. Der Unfall wird untersucht.

Der Kantonspolizei Bern wurde am Samstag, 29. Oktober 2022, kurz vor 16.20 Uhr, gemeldet, dass in Gadmen (Gemeinde Innertkirchen) auf der Sustenpassstrasse ein Motorradfahrer verunfallt sei.

Der Mann war auf seinem Motorrad von der Passhöhe her in Richtung Gadmen unterwegs gewesen. In einer Linkskurve, im sogenannten Bereich Wendeblatten, kam der Fahrer aus noch zu klärenden Gründen von der Fahrbahn ab und touchierte zunächst am rechten Fahrbahnrand eine dortige Mauer. Das Fahrzeug geriet ausser Kontrolle und es kam zu einer erneuten Kollision mit der Mauer. Daraufhin stürzte der Fahrer und erlitt dabei Verletzungen.

Drittpersonen eilten herbei und kümmerten sich bis zum Eintreffen der Rettungskräfte um den Verletzten. Er wurde schliesslich mit der Rega ins Spital geflogen. Die Angehörigen der Feuerwehr innert dem Kirchet wurden zur Bindung von ausgelaufenen Flüssigkeiten aufgeboten und übernahmen die wechselseitige Verkehrsführung im Bereich der Unfallstelle.

Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zum Unfall aufgenommen.

Quelle: KApo BE