Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Gossau SG - Unfall zwischen Auto und Fussgängerin

(Symbolbild)
(Symbolbild) (Bildquelle: Stadtpolizei St. Gallen)

Am Mittwoch (11.01.2023), kurz nach 17:30 Uhr, ist es auf der St.Gallerstrasse zu einem Zusammenprall zwischen einem Auto und einer Fussgängerin gekommen. Eine 57-jährige Frau wurde dabei unbestimmt verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

Ein 62-jähriger Mann fuhr mit seinem Auto auf der St.Gallerstrasse in Richtung Winkeln. Dabei beabsichtigte er auf Höhe eines Einkaufszentrums links abzubiegen. Aufgrund einer Signalisation konnte er dies jedoch nicht, woraufhin er mit seinem Auto geradeaus fuhr.

Dabei kam es zum Zusammenstoss zwischen dem Auto des 62-Jährigen und einer 57-jährigen Frau, welche den Fussgängerstreifen auf der St.Gallerstrasse in Richtung Einkaufszentrum überquerte. Die Frau wurde dabei unbestimmt verletzt. Sie musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Es entstand Sachschaden im Wert von mehreren tausend Franken.

Quelle: Kapo SG