Alle News zum Coronavirus
Bern

Grafenried BE – Lieferwagen mit Anhänger überschlagen

Das Zugfahrzeug kam auf der Strasse auf dem Dach zu liegen, der Anhänger geriet ins anliegende Wiesland
Das Zugfahrzeug kam auf der Strasse auf dem Dach zu liegen, der Anhänger geriet ins anliegende Wiesland (Bildquelle: Kantonspolizei Bern)

Am Montagmittag hat sich in Grafenried ein Lieferwagen mit Anhänger überschlagen. Der Lenker wurde dabei leicht verletzt. Die Bernstrasse musste gesperrt werden. Zur Unfallursache sind Ermittlungen im Gang.

Am Montag, 30. August 2021, ging kurz nach 11.30 Uhr die Meldung bei der Kantonspolizei Bern ein, dass im Hambühlwald zwischen Jegenstorf und Grafenried (Gemeinde Fraubrunnen) ein Lieferwagen mit Anhänger verunfallt sei und das Fahrzeug nun auf dem Dach liege.

Ersten Abklärungen zufolge war der Lieferwagen mit Anhänger auf der Bernstrasse von Jegenstorf in Richtung Grafenried unterwegs, als der Anhängerzug aus noch zu klärenden Gründen verunfallte. Das Zugfahrzeug kam auf der Strasse auf dem Dach zu liegen, der Anhänger geriet ins anliegende Wiesland. Der Lenker des Lieferwagens wurde beim Unfall leicht verletzt und anschliessend von einem Ambulanzteam ins Spital gebracht.

Für die Dauer der Unfall- und Bergungsarbeiten wurde die Strasse zwischen Jegenstorf und Grafenried gesperrt. Durch die Feuerwehr Fraubrunnen wurde eine Umleitung eingerichtet. Zur genauen Klärung der Unfallursache sind durch die Kantonspolizei Bern Ermittlungen aufgenommen worden.

Quelle: Kapo BE