Alle News zum Coronavirus
Bern

Lauterbrunnen BE – Basejumper tödlich verunfallt

(Symbolbild)
(Symbolbild) (Bildquelle: pexels (CC0) - (Symbolbild))

Ein Basejumper ist am Mittwochnachmittag in Lauterbrunnen tödlich verunglückt. Die Rettungskräfte konnten am Unfallort nur noch den Tod des Mannes feststellen. Der Unfallhergang wird untersucht.

Die Kantonspolizei Bern wurde am Mittwoch, 4. Januar 2023, kurz nach 15.10 Uhr, über den Absturz eines Basejumpers in Lauterbrunnen informiert. Gemäss aktuellen Erkenntnissen hatte sich der Mann zur Absprungstelle «High La Mousse» begeben. Von dort war er mit seinem Wingsuit alleine abgesprungen, wobei er aus noch zu klärenden Gründen mehrmals gegen eine Felswand prallte und schliesslich am Wandfuss liegen blieb.

Die alarmierten und umgehend ausgerückten Rettungskräfte konnten nur noch den Tod des Mannes feststellen. Es liegen konkrete Hinweise zur Identität des Verstorbenen vor. Die formelle Identifikation ist jedoch noch ausstehend.

Die Kantonspolizei Bern hat unter der Leitung der regionalen Staatsanwaltschaft Oberland eine Untersuchung eingeleitet, um den genauen Unfallhergang zu ermitteln.

Quelle: Kapo BE