Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Lömmenschwil SG - 79-jähriger Autofahrer fährt beim Abbiegen in 17-jährigen Motorradlenker

Der Autofahrer hat den Töffahrer zu spät gesehen.
Der Autofahrer hat den Töffahrer zu spät gesehen. (Bildquelle: Kantonspolizei St. Gallen)

Am Dienstagabend (17.05.2022), kurz nach 18 Uhr, ist auf der Muolerstrasse ein 79-Jähriger mit seinem Auto beim Abbiegen gegen das Motorrad eines 17-Jährigen geprallt. Der junge Mann wurde dabei eher leicht verletzt.

Der 79-Jährige fuhr gestern in seinem Mercedes von Wittenbach Richtung Muolen. Höhe Atzenholzweier bog er nach links in Richtung Bischofszell ab.

Dabei kam es zum Zusammenstoss mit einem 17-jährigen Motorradfahrer, der in die entgegengesetzte Richtung fuhr. Beim Unfall zog sich der Motorradfahrer eher leichte Verletzungen zu und wurde vom Rettungsdienst ins Spital gebracht.

Der Motorradfahrer verletzte sich leicht.
Der Motorradfahrer verletzte sich leicht. (Bildquelle: Kantonspolizei St. Gallen)

An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in der Höhe von rund 10'000 Franken.

Quelle: Kantonspolizei St. Gallen