Alle News zum Coronavirus
Aargau

Neuenhof AG - Auto überschlägt sich

In Neuenhof kam es zu einem Unfall.
In Neuenhof kam es zu einem Unfall. (Bildquelle: Kantonspolizei Aargau)

Ein Neulenker verlor auf einer Nebenstrasse im Wald die Kontrolle über seinen Wagen. Dieser überschlug sich und blieb auf der Seite liegen. Verletzte wurde niemand.

Der Selbstunfall ereignete sich am Montag, 2. Januar 2023, um 17.45 Uhr auf der Rüslerstrasse im Wald oberhalb von Neuenhof.

Auf dieser schmalen Nebenstrasse waren zwei junge Männer in einem Mini abwärts in Richtung Dorf unterwegs. In einer Linkskurve kam der Wagen rechts von der Strasse ab und geriet auf die ansteigende Böschung. In der Folge überschlug sich das Auto und kam auf der Seite liegend zum Stillstand.

Der 22-jährige Lenker und sein Beifahrer blieben unverletzt. Am Auto entstand grosser Schaden.

Nach ersten Erkenntnisse hatte der Neulenker aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Herrschaft über den Wagen verloren. Die Kantonspolizei Aargau verzeigte ihn und nahm ihm den Führerausweis auf Probe vorläufig ab.

Quelle: Kantonspolizei Aargau