Alle News zum Coronavirus
Luzern

Neuenkirch LU - Brand im Gebäude vom Restaurant Moosschür in Hellbühl - Neuenkirchstrasse gesperrt

In einem Restaurant in Neuenkirch brannte es. (Symbolbild)
In einem Restaurant in Neuenkirch brannte es. (Symbolbild) (Bildquelle: Polizei)

Am Freitagmorgen brannte es im Gebäude der Moosschür in Hellbühl. Die Feuerwehr hatte das Feuer schnell unter Kontrolle und konnte es löschen. Verletzt wurde niemand.

Am frühen Freitagmorgen (20. Januar 2023, kurz nach 03:30 Uhr) meldete ein Autofahrer der Polizei, dass es im Gebäude vom Restaurant Moosschür an der Neuenkirchstrasse in Hellbühl brenne.

Die Feuerwehren Neuenkirch - Hellbühl und Emmen sind ausgerückt. Das Feuer wurde in einem Zimmer im Obergeschoss des Gebäudes festgestellt. Die Feuerwehr konnte das Feuer schnell löschen. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist noch unbekannt. Die Branddetektive der Luzerner Polizei haben die Ermittlungen aufgenommen.

Die Neuenkirchstrasse (Strecke Hellbühl - Neuenkirch) musste wegen den Löscharbeiten vorübergehend gesperrt werden.

Quelle: Luzerner Polizei