Alle News zum Coronavirus
Zug

Oberägeri ZG – Brand im Wintergarten

Brand in einem Wintergarten in Oberägeri
Brand in einem Wintergarten in Oberägeri (Bildquelle: Zuger Polizei)

Am Donnerstagmorgen (16. Juni 2022) ist im Wintergarten eines Einfamilienhauses in Alosen ein Feuer ausgebrochen. Verletzt wurde niemand.

Auf der Einsatzleitzentrale der Zuger Polizei ging kurz vor 08:00 Uhr die Meldung ein, dass am Flurweg in Alosen ein Wintergarten in Flammen stehe. Die Feuerwehr Oberägeri bekämpfte das Feuer und konnte den Brand schnell löschen. Verletzt wurde niemand. Der Saschschaden beträgt mehrere Zehntausend Franken.

Die Brandursache steht noch nicht fest und wird durch den Kriminaltechnischen Dienst der Zuger Polizei abgeklärt. Im Einsatz standen ca. 70 Angehörige der Feuerwehr Oberägeri und Angehörige der Stützupunktfeuerwehr Zug mit der Drohne, der Feuerwehrinspektor sowie Mitarbeitende des Rettungsdienst Zug und der Zuger Polizei.

Quelle: Kapo ZG