Alle News zum Coronavirus
Bern

Orpund BE – Schuppen brannte – Zeugen gesucht

(Symbolbild)
(Symbolbild) (Bildquelle: Feuerwehr München)

Am frühen Pfingstmontagmorgen hat ein Materialschuppen beim Fussballplatz in Orpund gebrannt. Eine technische Ursache kann ausgeschlossen werden. Die Kantonspolizei Bern ermittelt und sucht Zeugen.

Der Kantonspolizei Bern wurde am Pfingstmontag, 24. Mai 2021, gegen 6.00 Uhr ein Brand in einem Materialschuppen beim Fussballplatz an der Byfangstrasse in Orpund gemeldet. Die umgehend aufgebotenen Einsatzkräfte der Feuerwehr Orpund-Safnern stellten vor Ort eine starke Rauchentwicklung aus dem Schuppen fest und nahmen die Löscharbeiten auf. Der Brand konnte schliesslich gelöscht werden. Im Einsatz stand weiter eine Autodrehleiter der Berufsfeuerwehr Biel.

Aufgrund der eingeschränkten Platzverhältnisse musste ein Löschfahrzeug nahe der Gottstattbrücke platziert und Leitungen zum Brandplatz gelegt werden. Die Gottstattbrücke musste daher für mehrere Stunden gesperrt und der Verkehr umgeleitet werden.

Zeugenaufruf
Nach ersten Ermittlungen steht ein menschliches Verschulden als Brandursache im Vordergrund. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen. Personen, die Beobachtung gemacht haben oder sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer +41 32 324 85 31 zu melden.