Alle News zum Coronavirus
Graubünden

Poschiavo GR – Zwei Verletzte bei Kollision zwischen Motorrädern

Zwei Verletzte bei Kollision zwischen Motorrädern
Zwei Verletzte bei Kollision zwischen Motorrädern (Bildquelle: Kantonspolizei Graubünden)

Am Sonntagvormittag ist es zwischen La Motta und La Forcola di Livigno auf Gemeindegebiet von Poschiavo zu einer Kollision zwischen zwei Motorrädern gekommen. Beide Motorradfahrer wurden verletzt.

Ein 29-jährige Italiener fuhr gegen 11:30 Uhr innerhalb einer Motorrad-Gruppe an vorderster Stelle von Italien herkommend über den Berninapass. Zwischen La Motta und La Forcola di Livigno setzte er zum Überholen eines Personenwagens an. Auf der Gegenfahrspur kollidierte er mit einem entgegenkommenden Motorrad eines 50-Jährigen. Der entgegenkommende Motorradfahrer verletzte sich dabei schwer und wurde mit der Rega ins Kantonspital Graubünden nach Chur überflogen. Der 29-Jährige zog sich bei der Kollision leichte Armverletzungen zu und wurde mit der Ambulanz ins Spital nach Poschiavo überführt. Die Strasse war während der Rettungs- und Bergungsarbeiten für rund zwei Stunden gesperrt.

Quelle: Kapo GR