Alle News zum Coronavirus
Solothurn

Ramiswil SO – Selbstunfall mit einem Motorrad

Selbstunfall mit einem Motorrad in Ramiswil
Selbstunfall mit einem Motorrad in Ramiswil (Bildquelle: Kantonspolizei Solothurn)

Am Samstagnachmittag ereignete sich in Ramiswil ein Selbstunfall. Dabei verletzte sich ein Motorradlenker und wurde mit einem Rettungshelikopter in ein Spital geflogen.

Am Samstag, 14. August 2021, kurz nach 14.30 Uhr ging bei der Alarmzentrale der Kantonspolizei Solothurn die Meldung über einen Selbstunfall ein. Dieser ereignete sich auf der Scheltenstrasse in Ramiswil.

Dabei verletzte sich der Motorradlenker und wurde mit einem Rettungshelikopter in ein Spital geflogen. Im Einsatz stand eine Patrouille der Kantonspolizei Solothurn, der Rettungsdienst, ein Rettungshelikopter sowie ein Abschleppunternehmen.

Kapo SO