Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Rorschach SG - Fahrer geriet auf die Gegenfahrbahn und krachte frontal in PKW

Kollision zwischen zwei Autos in Rorschach
Kollision zwischen zwei Autos in Rorschach (Bildquelle: Kantonspolizei St.Gallen)

Am Samstag (11.09.2021), kurz nach 19:30 Uhr, ist es auf der Promenadenstrasse zu einem Unfall zwischen zwei Autos gekommen. Es stellte sich heraus, dass ein 33-jähriger Autofahrer fahrunfähig war.

Der 33-Jährige fuhr gestern mit seinem Auto in Richtung Goldach. Dabei geriet er auf die Gegenfahrbahn, wo es zu einer frontalen Streifkollision mit dem Auto eines 67-jährigen Mannes kam.

Es stellte sich heraus, dass der 33-jährige Mann fahrunfähig mit seinem Auto unterwegs war. Durch die Staatsanwaltschaft des Kanton St.Gallen wurde bei ihm eine Blut- und Urinprobe angeordnet.

Der Führerausweis wurde ihm auf der Stelle abgenommen. Es entstand Sachschaden von mehreren zehntausend Franken.

Kantonspolizei St.Gallen