Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Rorschacherberg SG - Fahrunfähig parkiertes Auto beschädigt

Es entstand in Rorschacherberg Sachschaden von rund 7'500 Franken (Symbolbild)
Es entstand in Rorschacherberg Sachschaden von rund 7'500 Franken (Symbolbild) (Bildquelle: Kantonspolizei St.Gallen)

Am Samstag (17.07.2021), um 01:30 Uhr, hat ein 46-jähriger Mann mit seinem Auto, auf der Weinhaldenstrasse, ein parkiertes Auto angefahren. Es stellte sich heraus, dass er in fahrunfähigem Zustand unterwegs war.

Der 46-jährige autofahrer touchierte heute beim Einparkieren ein korrekt abgestelltes auto in Rorschacherberg.

Eine Patrouille der kantonspolizei st.gallen stufte den Autofahrer als fahrunfähig ein. Die staatsanwaltschaft des Kantons St.Gallen ordnete beim mann eine Blut- und Urinprobe an.

Der führerausweis wurde ihm auf der Stelle abgenommen. Es entstand sachschaden von rund 7'500 franken.