Alle News zum Coronavirus
Schaffhausen

Schaffhausen - Parkiertes Auto beschädigt und abgehauen

In Schaffhausen hat eine Täterschaft ein parkiertes Auto  beschädigt und sich in der Folge pflichtwidrig von der Unfallstelle entfernt
In Schaffhausen hat eine Täterschaft ein parkiertes Auto beschädigt und sich in der Folge pflichtwidrig von der Unfallstelle entfernt (Bildquelle: Schaffhauser Polizei)

Am Montagnachmittag (13.09.2021) hat eine unbekannte Täterschaft ein parkiertes Auto in der Stadt Schaffhausen beschädigt und sich in der Folge pflichtwidrig von der Unfallstelle entfernt. Die Schaffhauser Polizei bittet die Bevölkerung um sachdienliche Hinweise zu diesem Vorfall.

Um 16.30 Uhr am Montagnachmittag (13.09.2021) bemerkte ein Mann, dass während seinem Aufenthalt in einem Einkaufszentrum an der Stüdliackerstrasse in der Stadt Schaffhausen, eine unbekannte Täterschaft sein Auto, das er auf dem Parkplatz des Einkaufzentrums abgestellt hatte, beschädigt hatte.

Auch hatte sich die Täterschaft in der Folge pflichtwidrig von der Unfallstelle entfernt.

Schaffhauser Polizei