Alle News zum Coronavirus
Bern

Schönried BE – Mofa mit Lastwagen kollidiert – Lenker schwer verletzt

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: Air-Glaciers)

Am Donnerstag hat sich in Schönried ein Verkehrsunfall zwischen einem Mofa und einem Lastwagen ereignet. Der Lenker des Mofas wurde dabei schwer verletzt. Nach der Erstbetreuung durch ein Ambulanzteam wurde er mit einem Helikopter ins Spital geflogen.

Am Donnerstag, 8. September 2022, kurz nach 10.45 Uhr, wurde der Kantonspolizei Bern gemeldet, dass ein Mofa und ein Lastwagen in Schönried (Gemeinde Saanen) kollidiert seien. Gemäss ersten Erkenntnissen fuhren das Mofa und der Lastwagen auf der Dorfstrasse hintereinander in Richtung Saanenmöser. Auf Höhe der Hausnummer 24 setzte der Lastwagen zum Überholmanöver an. Als sich die beiden Fahrzeuge auf derselben Höhe befanden, kollidierten sie aus noch zu klärenden Gründen seitlich miteinander. Der Mofalenker stürzte zu Boden und wurde dabei schwer verletzt.

Ein sofort ausgerücktes Ambulanzteam betreute ihn notfallmedizinisch vor Ort, ehe er mit einem Helikopter von Air-Glaciers ins Spital geflogen wurde. Die Feuerwehr Saanen stand im Einsatz, um den Verkehr auf der Dorfstrasse während der Unfallarbeiten wechselseitig zu führen. Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zum Unfall aufgenommen.

Quelle: Kapo BE