Alle News zum Coronavirus
Bern

Schüpbach BE – Drei Verletzte bei Unfall

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: Kantonspolizei Bern)

Am Donnerstagmorgen hat sich auf der Umfahrungsstrasse zwischen Langnau i. E. und Schüpbach ein Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen ereignet. Alle drei Autofahrer wurden verletzt. Die Strasse war längere Zeit gesperrt.

Die Meldung zu einem Unfall auf der Umfahrungsstrasse in Schüpbach (Gemeinde Signau) ging bei der Kantonspolizei Bern am Donnerstag, 23. September 2021, kurz vor 6.40 Uhr, ein. Gemäss aktuellen Erkenntnissen war ein Autofahrer von Langnau i. E. herkommend unterwegs gewesen, als er in einer Linkskurve auf die Gegenfahrbahn geriet, wo das Fahrzeug zunächst ein entgegenkommendes Auto seitlich touchierte. Daraufhin kam es zur frontalen Kollision mit einem zweiten entgegenkommenden Auto.

Der Autofahrer des von Langnau i. E. herkommenden Autos konnte durch die ausgerückten Angehörigen der Feuerwehr Region Langnau aus seinem Fahrzeug befreit werden. Die beiden anderen Autofahrer konnten ihre Fahrzeuge selbständig verlassen. Die drei Fahrer wurden verletzt mit zwei Ambulanzen ins Spital gefahren.

Die Strasse musste für die Rettungsarbeiten und die Unfallaufnahme während rund fünf Stunden gesperrt werden. Eine Umleitung wurde durch die Feuerwehr erstellt.

Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zur Klärung des genauen Unfallhergangs aufgenommen.

Quelle: Kapo BE