Alle News zum Coronavirus
Zug

Stadt Zug – Feuerwehreinsatz im Industriegebiet

Feuerwehreinsatz im Industriegebiet von Zug
Feuerwehreinsatz im Industriegebiet von Zug (Bildquelle: Kapo ZG)

In einer Pressmulde ist am frühen Morgen ein Feuer ausgebrochen.  Die Feuerwehr konnte die Flammen rasch löschen. Verletzt wurde niemand.

Am Dienstagmorgen (15. November 2022), kurz nach 06:30 Uhr, ist in einer Pressmulde einer Firma am Zählerweg in der Stadt Zug ein Mottbrand ausgebrochen. Dieser führte im betroffenen Bereich zu einer Rauchentwicklung. Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Zug (FFZ) war rasch mit ersten Einsatzkräften vor Ort und konnte die Flammen löschen. Danach wurde der betroffene Gebäudeteil entraucht. Verletzt wurde niemand.

Die Brandursache steht noch nicht fest und wird durch den Kriminaltechnischen Dienst der Zuger Polizei abgeklärt. Im Vordergrund steht eine technische Ursache. Im Einsatz standen 15 Angehörige der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Zug (FFZ) sowie Mitarbeitende des Rettungsdienstes Zug und der Zuger Polizei.

Quelle: Kapo ZG