Alle News zum Coronavirus
Thurgau

Steckborn TG - 17-jähriger Biker bei Auffahrkollision verletzt

Der Motorradfahrer wurde in Steckborn leicht verletzt
Der Motorradfahrer wurde in Steckborn leicht verletzt (Bildquelle: Kantonspolizei Thurgau)

Nach einer Kollision mit einem Auto musste am Sonntag in Steckborn ein Motorradfahrer ins Spital gebracht werden.

Gestern kurz vor 15 Uhr war ein 60-jähriger Autofahrer auf der Seestrasse von Steckborn in Richtung Berlingen unterwegs.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau wollte er nach rechts auf einen Parkplatz abbiegen und verringerte die Geschwindigkeit.

Ein nachfolgender Motorradfahrer bemerkte dies zu spät und verursachte eine Auffahrkollision.

Der 17-jährige Motorradfahrer wurde leicht verletzt und musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.Der Autofahrer blieb unverletzt.

An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von einigen tausend Franken.