Alle News zum Coronavirus
Luzern

Steinhuserberg LU - Sägerei durch Brand komplett zerstört

Sägerei steht in Brand in Steinhuserberg
Sägerei steht in Brand in Steinhuserberg (Bildquelle: Kanton Luzern)

Am Sonntagabend brannte im Steinhuserberg eine Sägerei nieder. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache wird von den Branddetektiven der Luzerner Polizei ermittelt.

Das Feuer wurde gestern (20. Juni 2021), kurz nach 20.00 Uhr, der Polizei gemeldet.

Eine Sägerei stand im Gebiet Ober-Schwendi im Vollbrand. Das Gebäude ist komplett niedergebrannt. Im Einsatz standen die Feuerwehren Wolhusen und Menznau. Verletzt wurde niemand.

Die Brandursache ist noch nicht bekannt. Die Branddetektive der Luzerner Polizei haben die Ermittlungen aufgenommen.