Alle News zum Coronavirus
Luzern

Tragödie in Kriens LU – Auf Biketrail tödlich verunfallt

(Symbolbild)
(Symbolbild) (Bildquelle: TickerMedia)

Am Sonntagnachmittag stürzte ein Mann mit seinem Bike auf einem Biketrail in Kriens. Er zog sich derart schwere Kopfverletzungen zu, dass er auf der Unfallstelle verstarb. Die Untersuchung führt die Staatsanwaltschaft Emmen.

Am Sonntag, 10. April 2022, kurz vor 18:30 Uhr wurde der Polizei gemeldet, dass ein Mann auf einem Biketrail in Kriens gefunden worden sei. Beim Eintreffen der Rettungskräfte war der 48-jährige Mann bereits verstorben. Gemäss ersten Erkenntnissen war der Mann mit seinem Bike auf dem Biketrail im Gigeliwald unterwegs. Er stürzte und zog sich dabei derart schwere Kopfverletzungen zu, dass er noch auf der Unfallstelle verstarb.

Die Untersuchung führt die Staatsanwaltschaft Emmen.

Quelle: Kapo LU