Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Uznach SG - Brand in Einkaufszentrum

Sämtliche im Gebäude befindlichen Personen konnten dieses unverletzt verlassen
Sämtliche im Gebäude befindlichen Personen konnten dieses unverletzt verlassen (Bildquelle: Kantonspolizei St.Gallen)

Am Samstag (11.09.2021), kurz nach 15:30 Uhr, ist es in einem Einkaufszentrum an der Burgerfeldstrasse zu einem Brand gekommen. Sämtliche im Gebäude befindlichen Personen konnten dieses unverletzt verlassen.

Die Kantonale Notrufzentrale St.Gallen erhielt gestern die Meldung, dass es im Einkaufszentrum zu einer Rauchentwicklung kam. Als die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, befanden sich die meisten Personen schon ausserhalb des Gebäudes.

Die noch im Einkaufszentrum befindlichen Personen wurden sofort durch die Rettungskräfte evakuiert. Der Brand, welcher in einem Trafo oberhalb der Deckenverkleidung stattfand, konnte durch die Feuerwehr rasch gelöscht werden.

Zur Ermittlung der Brandursache wurde das Kompetenzzentrum Forensik der Kantonspolizei St.Gallen aufgeboten. Im Vordergrund steht eine technische Ursache. Nebst mehreren Patrouillen der Kantonspolizei St.Gallen, standen die örtliche Feuerwehr sowie der Rettungsdienst im Einsatz.

Es entstand Sachschaden in unbekannter Höhe.

Kantonspolizei St.Gallen