Alle News zum Coronavirus
Fürstentum Liechtenstein

Vaduz und Triesen – Verkehrsunfälle am Freitag

Unfallsituation in Triesen
Unfallsituation in Triesen (Bildquelle: Landespolizei Liechtenstein)

In Vaduz und Triesen haben sich am Freitag (17.6.2022) Verkehrsunfälle mit Sachschaden ereignet; eine Person hat sich dabei Verletzungen zugezogen.

In Vaduz fuhr der Lenker eines Personenwagens am Freitagnachmittag gegen 14:00 Uhr auf der Nebenstrasse «Fürst-Franz-Josef-Strasse» in süd-östliche Richtung. Als er nach rechts in die Nebenstrasse «Hintergass» abbog kam es zur Kollision mit einem weiteren Personenwagen. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden, verletzt wurde niemand.

Unfallfahrzeug in Triesen
Unfallfahrzeug in Triesen (Bildquelle: Landespolizei Liechtenstein)

In Triesen kam es am Freitagnachmittag zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Personenwagen und einem E-Bike. Der Lenker eines Personenwagens fuhr gegen 15:00 Uhr auf der Nebenstrasse «Oberfeld» in südliche Richtung. Beim Abbiegen auf die Nebenstrasse «Im Arg» kam es zu einer Kollision mit einem E-Bike-Fahrer, welcher zu Boden stürzte. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das E-Bike über den an der Nebenstrasse flankierenden Holzzaun geschleudert und kam in der Wiese zum Stillstand. Der E-Bike-Fahrer wurde beim Unfall verletzt und musste dem Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Am Personenwagen und am E-Bike entstand Sachschaden.

Quelle: lpfl